Kleidergröße Umrechnen

Eine Jeans oder ein Kleid im Internet zu kaufen ist meist günstiger, schneller und bequemer als im Geschäft. Nur in Outlets wie dem Esprit Shop oder dem S’Oliver Shop lassen sich oft noch bessere Preise erzielen. Vor der Bestellung sollte man die eigene Konfektionsgröße messen, um diese dann in die entsprechende Kleidergröße umrechnen zu können. Hierbei ist die Kleidergrößentabelle eine sehr große Hilfe.

 

 


Um die persönliche Konfektionsgröße herauszufinden, wird lediglich ein Zentimetermaß benötigt. Gemessen wird direkt am Körper ohne Kleidung.
Die Körpergröße wird ohne Schuhe bestimmt. Stellen Sie sich einfach an die Wand und messen dann vom Scheitel bis zu der Sole.
1. Der Brustumfang wird an der stärksten Stelle gemessen, lassen Sie dabei die Arme hängen.
2. Für die Bundweite nimmt man einfach eine alte, gut sitzende Hose. Legt man diese hin, lässt sich die Bundweite prima abmessen.
3. Der Hüftumfang wird an der stärksten Stelle gemessen.

Die so ermittelten Messgrößen mit der Bundweitentabelle vergleichen und in die benötigten Kleidergrößen umrechnen. Es gibt sehr viele verschiedene Kleidergrößen die wichtigsten sind neben der Konfektionsgröße auch die US – Größen sowie, bei Jeansgrößen, die Angabe in Inch.


 

 

 

 

 

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)