Rapperswil Kinderzoo Ausflugstipp am Zürichsee

In Rapperswil ca. 30 Minuten von Zürich entfernt, befindet sich der Knie Kinderzoo. Ein absolutes Muss für jedes Kind. Der Kinderzoo in Rapperswil ist so angelegt, dass die Kinder alle Tiere kennen lernen, erleben und streicheln können. Hier müssen die Kinder keine Angst vor den Tieren haben. Viele würden deshalb die Zwergziegen am liebsten gleich mit nach Hausen nehmen.


Ein weiteres Highlight ist die Elefantenfütterung. Hier können die Kinder den Dickhäutern schon einmal einen Apfel anreichen, den dieser dann mit dem Rüssel in den Rachen befördert. Wo sonst kann man Tiere so hautnah erleben? Besucher sollten gleich am Eingang den Fütterungsplan beachten, um auf keinen Fall das Spektakel der Fütterungen zu verpassen. Auch der Ritt auf einem Elefanten wird hier zu einem weiteren unvergesslichen Abenteuer.

Am Eingang wird der Besucher erst einmal von der Giraffenfamilie begrüßt. Von der Giraffen-Terrasse lassen sich auch die jungen Tiere besonders schön beobachten. Auf dem großen Abenteuerspielplatz, kann jedes Kind viel erleben und sich nach Herzenslust austoben. Es gibt unzählige weitere Abenteuer im

Der Kinderzoo in Rapperswil kann mit unzähligen weiteren Attraktionen wie: Kamelreiten, Ponyreiten, Rösslitram aufwarten. Der absolute Publikumsliebling allerdings ist und bleibt die Seelöwenvorführung.

Die Show bietet nicht nur für die Kinder ein einmaliges Erlebnis, auch die Eltern, ja sogar die Großeltern kommen hier auf ihre Kosten. Der Tierpark ist von März bis Ende Oktober täglich von 9 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. Der Kinderzoo liegt in direkter Nähe zum Bahnhof Rapperswil und ist in fünf Minuten zu Fuß erreichbar. Ein besonderes Erlebnis für die Kinder ist es, mit dem Kursschiff nach Rapperswil anzureisen. Die Eintrittkarte für Kinder ab 4 Jahre kostet fünf Franken, Erwachsene zahlen dreizehn Franken.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

1 Comment

  1. Sandra Schäfer says:

    Ein sagenhaft aufregender Ort für einen erholsamen Familientag!

    Der Rapperswill Knie Kinderzoo, ist wahrhaftig ein Zoo, der all meine Vorstellungen übertroffen hat. Wir waren letzte Woche dort und konnten uns auch rein zufällig einem neugeborenen Zebrababy erfreuen.

    Besonders gut gefallen hat mir das Gehege in dem Kinder kleine Ziegen und andere Tiere streicheln und anfassen konnten. Selten habe ich bei meinen Kindern Faszination und leichtes Unbehagen so dicht beieinander gesehen.

    Auch die asiatischen Elefantenkolosse haben uns verblüfft und uns regelrecht von den Socken gehauen. Unsere Kinder hatten jedoch am meisten Spaß mit den – in der Tat extrem wählerischen – Totenkopfäffchen. Das Affenfrühstück war wirklich ein gelungener Spaß. Später gab es noch Ponyreiten und ausgiebiges Vergnügen auf dem Abenteuerspielplatz.

    Ein herzliches Dankeschön an den Rapperswiller Kinderzoo für diesen unglaublich tollen Tag!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 1.0/5 (1 vote cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: -2 (from 2 votes)

Kommentare sind deaktiviert.