Skiunterwaesche fuer sie und ihn

Die Skisaison steht vor der Tür und man sollte sich langsam über die Ausrüstung Gedanken machen. Die Textilindustrie entwickelt jede Saison neue Wäsche. Es ist schwer gute Skiunterwäsche zu finden. Die moderne Skiunterwäsche sollten den Körper in der Kälte wärmen, aber auch den Schweiß aufsaugen, sowie schnell trocken werden.Ein einfache Test wie man ein gutes Produkt erkennt ist sehr einfach: etwas Wasser mitnehmen und ein paar Tropfen auf die Wäsche von innen Seite geben. Das Wasser sollte sich schnell verteilen. Das ist meistens ein Zeichen für guten Skiunterwäschen. Die Wäsche aus Naturfasern z.B.: aus Merino Scharfwollen sind meisten die teuersten und sind mittelmäßig. Die Wäsche aus Merino Wolle hat aber auch ein Vorteile; es riecht weniger nach Schweiz und hält sehr gut die Wärme. Jedoch sind die modernen Fasern oft besser und günstiger. Die Skiunterwäsche muss vorallem gut sitzen und nicht in der Bewegung einschränken, deswegen unbedingt anprobieren. Wenn man sich für ein Modell entschieden hat, dann unbedingt den Pflegehinweis auf der Skiunterwäsche beachten. Auf keinen Fall mit Weichspüler waschen. Sonst gehen die guten Eigenschaften der Skiunterwäsche verloren.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)